Luisa Ruthe

Fremde Welten, stolze Fabelwesen und mächtige Magie, mit der Unmögliches möglich wird - seit Luisa Ruthe in ihrer Jugend die ersten Teile der Eragon-Reihe verschlang, begleitete sie das Fantasy-Genre ihr weiteres Leben, bis sie sich dazu entschied, ihre eigenen Geschichten aufzuschreiben. Sie wurde am 17.02.1997 in Wolfsburg geboren und nahm nach ihrem Abitur im Jahr 2015 zunächst ein Studium der Rechtswissenschaften auf. Allerdings verwarf sie es bereits nach zwei Semestern, um sich ihrer eigentlichen Leidenschaft zuzuwenden: den geschriebenen Worten. Die Autorin begann, Germanistik an der Universität Leipzig zu studieren, wo sie auch heute lebt. Nebenbei arbeitet sie freiberuflich als Lektorin und Texterin für größere Online-Firmen.

Bisherige Veröffentlichungen

Anthologien

Memento Mori (2017)

Kurzgeschichte, veröffentlicht in der Anthologie ,,Heroisch'' des WIRmachenDRUCK-Verlags

Link zur kostenlosen PDF:

Bücher

Der Orden der Flammen - Feuerklinge (2018)

Teil 1 der gleichnamigen Fantasy-Reihe

Der Orden der Flammen - Feuerwächter (2019)

Teil 2 der ,,Der Orden der Flammen" Reihe

Phantomreiter - Sie bringen den Tod (2019)

Teil 1 der gleichnamigen Fantasy-Dilogie

Halbwolfsaga - Der Henker (2019)

Teil 1 der Mondblut-Tetralogie

Chaosbringer (2019)

Einzelband